Urlaub in Matrei
in Osttirol

Urlaub in Matrei: wertvoll für alle Sinne

Abschalten, den Stress hinter sich lassen und ins ruhige und beschauliche Matrei aufbrechen. Denn was den Lärmpegel betrifft, ist es and diesem Ort tatsächlich ruhig. Setzt man „ruhig“ allerdings mit „langweilig“ gleich, dann trifft das auf Ihren Urlaub in Osttirol ganz sicher nicht zu. Das AlpenParks-Team stellt Ihnen ein umfassendes Angebot an Freizeitmöglichkeiten für Ihren Urlaub in Matrei vor.

Das verspricht ein Urlaub in Osttirol

Eigenschaften, die Osttirol beschreiben:

  • ursprünglich
  • authentisch
  • erholsam

Schon gewusst: Diese Region ist auch als Berg-Tirol bekannt. Sie gilt als Geheimtipp für Skifahrer, Wanderer und Mountainbiker.

Matrei im Überblick

Matrei ist eine charmante Marktgemeinde im Bezirk Lienz in Osttirol mit rund 4.660 Einwohnern. Sie erstreckt sich auf 975 Metern Seehöhe über das gesamte Tauerntal und Teile des Iseltals. Der Urlaubsort befindet sich inmitten einer einmaligen Berglandschaft, weshalb es vor allem Alpinisten und Gipfelliebhaber nach Matrei zieht. Kein Wunder, verzaubert doch die Gemeinde mit ursprünglichem und naturnahem Flair.

Ausflugsziele für Jung und Alt

- Nationalpark Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern ist immer einen Ausflug wert! Besucher können aus einem vielseitigen Angebot an Führungen mit erfahrenen Rangern wählen oder die spannenden Themenwege auf eigene Faust bewandern. Egal ob ein- oder mehrtägige Touren: das größte Naturschutzgebiet Mitteleuropas begeistert Urlauber aus Nah und Fern. Sollte es regnen, besuchen Sie doch eine der interessanten Nationalpark Ausstellungen.

- Gletscherweg Innergschlöß

Der rund zehn Kilometer lange Wanderweg hat es in sich: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind bei dieser Tour erforderlich. Wanderlustige starten am besten beim Alpengasthof Venedigerhaus auf 1.691 Metern. Was Sie auf dem Weg mitnehmen können? Wissenswertes zur Pflanzenkunde. Denn die 24 Nummern am Weg geben nicht nur über die Route Auskunft, sondern informieren auch über die einmalige Natur.

- Felsenkapelle

Dieses entzückende Bauwerk steht seit 1870 in seiner heutigen Form in Matrei. Die denkmalgeschützte Kapelle befindet sich im Gschlößtal, im Norden von Matrei. Auf 1.690 Metern Seehöhe am linken Ufer des Gschlößbaches können Interessierte das heilige Gebäude bewundern. Eine Besonderheit: Das Innere der Felsenkapelle prägt das Natursteingewölbe.

- Kalser Glocknerstraße

Eines der schönsten Gebirgstäler Tirols ist das Ködnitztal. Genau dorthin führt Sie die Kalser Glocknerstraße. Bereits vom Parkplatz am Ende der Straße erblicken Besucher ein imposantes Panorama des Großglockners. In der wärmeren Jahreszeit besticht die Umgebung mit ihrer einzigartigen Fauna und Flora. Bergführer des Bergfahrerbüros Kals/Ködnitz begleiten Sportler gerne bei Wander- oder Skitouren.

AlpenParks-Apartments in Matrei

Das AlpenParks Hotel Matrei mit seinen Zimmern & dem Ferienapartment finden Sie mitten im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern. Die modern und komfortabel eingerichteten Zimmern sind in unmittelbarer Nähe des traumhaften Ski- und Wandergebiets Großglockner Resort. In den Familienstudios bei Sonnenschein am Balkon relaxen oder in der neuen Küche ein gemeinsames Abendessen zaubern – im AlpenParks Hotel Matrei fühlt sich jeder wohl. Neben den Familienstudios gibt es auch ein großzügiges Ferienapartment.

Das AlpenParks-Team freut sich auf Ihren Besuch in Osttirol!